DSGVO Talk

Der Unterschied von Meta Title, Meta Description sowie Meta Keywords

Published on
03. November 2022
Michael Lieder

Der Unterschied von Meta Title, Meta Description sowie Meta Keywords

Als Metadaten oder Metainformationen bezeichnet man strukturierte Daten, die Informationen über andere spezifische Daten enthalten können. Das kann unter anderem ein Datum, die Größe der Datei, der Dateiname oder der Speicherort sein. Diese Metainformationen benötigt man, wenn eine immense Anzahl an Datenansammlungen zu verwalten ist. Metadaten sind automatisiert auslesbar, weshalb sie gerne im digitalen Bereich angewandt werden. Warten Sie die Daten akribisch, so fällt es dem Googlebot leichter Webseiten zu crawlen und die Online-Daten in die „Google-Bibliothek“ aufzunehmen.

Meta Title oder Title Tag
Der Meta-Titel ist der Titeltext, der in den Suchmaschinen angezeigt wird. Sie vergeben einen eindeutigen Titel für die Startseite und für jede Unterseite. Bei der Wahl des Titels können Hauptkeywords sinnhaft eingebunden werden. Jede URL der Webseite sollte einen einzigartigen Meta Title enthalten. Bieten Sie den Anwendern durch die Wahl eines aussagekräftigen Titeltext einen Wertzuwachs. Der Meta-Titel sollte aber nicht länger als 70 Zeichen sein.

Meta Description
Die Meta Description stellt die Zusammenfassung, genauer gesagt Beschreibung einer Website dar. Zeigen Sie Besuchern mit einem kurzen und prägnanten Textauszug, was diese Seite für ihn zu bieten hat. Zum Thema der Zeichenlänge einer Meta-Description haben wir recherchiert: Google erkennt das Satzzeichen „Punkt“ als Ende der Meta-Description und übernimmt alles bis dorthin. Die Textbeschreibung in der Desktopversion kann maximal 1.009 Pixel betragen. In der mobilen Version sind es 754 Pixel (+/- 5 Pixel). Längere Texte werden bei den SERPs oft nicht ausgelesen oder ausgepunktet. Dadurch werden nicht immer alle Informationen an den Leser übermittelt. In einer Meta-Description können auch Icons, Smileys oder Sonderzeichen verwenden werden. Das hebt von der breiten Masse ab und erregt nachträglich die Beachtung eventueller Besucher.

Meta Keywords
Die Meta Keywords fungierten vor 2009 als Schlagwörter in den Meta-Daten. Leider nahm in diesem Bereich das Keyword missbrauchen überhand. Die Meta Keywords werden aus diesem Grund von Google nicht mehr in extremen Ausmaß als von Bedeutung betrachtet. Dennoch kann das Hauptkeyword und ein neben Keyword in den Meta-Titel einfließen. Handle hier stets nach der Devise: So wenig wie möglich, so viel wie nötig.

Aktuelle Beiträge

Cybersicherheit ist auch bei kleinen Unternehmen sehr wichtig

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden zunehmend Zi...

WordPress-Plugins mit Sicherheitslücken

In letzter Zeit hat es bei einigen häufig genutzten Erwei...

Weihnachtszeit ist Hackerzeit.

Bei vielen von Ihnen wird auch in diesem Jahr, das ein od...

Wie erkennt man eine Fake eMail mit gefährlichem Inhalt?

Mit ein wenig gesunden Menschenverstand  und einer Portio...

Warnung vor Schadcode in eMails (Emotet)

In diesem Post habe ich für Sie das Thema Emotet aufgearb...

  • CSP24
    Computer Service Provider
    by Michael Lieder
  • Zwehrenbühlstr. 63
    D-72070 Tübingen
    Deutschland - Germany
  • ++49 (0)7071 566 7988
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Copyright © CSP24 - All rights reserved.
powered by csp24.com