Skip to main content

Joomla! Talk

Der Weg zu Joomla 5

Published on
20. November 2023
Michael Lieder

Der Weg zu Joomla 5

Zusätzliche Informationen

Erweiterte Serviceleistungen

Die Migration von Joomla 4 auf Joomla 5 erfordert sorgfältige Planung und Umsetzung. Durch das Befolgen bewährter Verfahren, das Erstellen von Backups und die Nutzung von offiziellen Migrationstools können Website-Betreiber und Entwickler einen reibungslosen Übergang sicherstellen.

Was ist neu in Joomla 5.0?

Joomla 5.0 ist die neueste Version des beliebten Content-Management-Systems (CMS), das am 17. Oktober 2023 veröffentlicht wurde. Es bringt viele neue Funktionen, Verbesserungen und Optimierungen mit sich, die Joomla schneller, sicherer, zugänglicher und erweiterbarer machen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Joomla 5.0 auszeichnet, wie Sie es aktualisieren können, und was bei der Migration beachtet werden sollte.

Joomla 5.0 ist das Ergebnis von zwei Jahren harter Arbeit der Joomla-Community, die sich zum Ziel gesetzt hat, alle zwei Jahre eine neue Hauptversion herauszubringen. Joomla 5.0 basiert auf Joomla 4.4, das im August 2023 erschienen ist, und erweitert es um zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen. Einige der Höhepunkte sind:

  • Dark Mode im Administrator: Joomla 5.0 bietet einen verbesserten dunklen Modus, der sowohl für Benutzer als auch für Administratoren verfügbar ist. Der dunkle Modus passt sich automatisch an die Systemeinstellungen an und kann auch manuell umgeschaltet werden. Er soll die Augen schonen und die Konzentration fördern.
  • Web-Assets und Caching: Joomla 5.0 verbessert das Caching von Web-Assets wie CSS, JavaScript und Bildern. Das bedeutet, dass die Webseite schneller geladen wird und weniger Bandbreite verbraucht. Außerdem können Web-Assets nun einfacher verwaltet und aktualisiert werden.
  • Schema.org-Integration: Joomla 5.0 integriert Schema.org-Daten für Organisations- und Seitennamen automatisch in die Webseite. Schema.org ist ein Standard, der von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo verwendet wird, um die Struktur und den Inhalt einer Webseite zu verstehen. Durch die Schema.org-Integration kann Joomla die Suchmaschinenoptimierung (SEO) verbessern und die Sichtbarkeit der Webseite erhöhen.
  • Code-Optimierung: Joomla 5.0 optimiert den Quellcode automatisch mit dem phpcs Fixer, einem Werkzeug, das den Code nach den Joomla-Standards formatiert und überflüssige oder fehlerhafte Teile entfernt. Dadurch wird die Geschwindigkeit, die Sicherheit und die Wartbarkeit des Codes erhöht.
  • PHP- und Bootstrap-Aktualisierungen: Joomla 5.0 ist kompatibel mit PHP 8+, der neuesten Version der serverseitigen Skriptsprache, die Joomla antreibt. PHP 8+ bietet viele Vorteile, wie eine bessere Leistung, eine strengere Typisierung und neue Funktionen. Außerdem aktualisiert Joomla 5.0 auf Bootstrap 5.3.2, das neueste Release des beliebten Frontend-Frameworks, das für das Design und das Layout der Webseite verantwortlich ist. Bootstrap 5.3.2 bringt viele Verbesserungen, wie eine bessere Anpassung an verschiedene Bildschirmgrößen, eine einfachere Anpassung der Farben und Schriften, und eine bessere Unterstützung für die Barrierefreiheit.
  • Benutzeroberfläche: Joomla 5.0 verbessert die Benutzeroberfläche sowohl für die Besucher als auch für die Administratoren der Webseite. Zum Beispiel bietet Joomla 5.0 ein neues Joomla-Modal-Fenster für Auswahlbuttons, das eine einfachere und intuitivere Auswahl von Optionen ermöglicht. Zudem wurde das Atum-Administrator-Template überarbeitet, um ein flüssigeres und angenehmeres Nutzererlebnis zu bieten.
  • Tools & Plug-ins: Joomla 5.0 aktualisiert und erweitert die Tools und Plug-ins, die für die Erstellung und Verwaltung von Inhalten zur Verfügung stehen. Zum Beispiel erhält der TinyMCE-Editor, der für die Textbearbeitung verwendet wird, ein Update auf 6.7 mit zusätzlichen Funktionen zur Bildausrichtung. Außerdem wurden mehrere geplante Aufgaben, die regelmäßig im Hintergrund ausgeführt werden, in Scheduler-Plug-ins verschoben, um die Systemleistung zu verbessern.
  • Medienverwaltung: Joomla 5.0 verbessert die Medienverwaltung, die für das Hochladen, Bearbeiten und Anzeigen von Bildern, Videos und anderen Medien verantwortlich ist. Zum Beispiel unterstützt Joomla 5.0 das AVIF-Format, das eine hohe Bildqualität bei geringer Dateigröße bietet. Zusätzlich ermöglicht Joomla 5.0, archivierte Inhalte von der intelligenten Suchindizierung auszuschließen, um die Relevanz der Suchergebnisse zu erhöhen.
  • Menüsortierung: Joomla 5.0 ermöglicht es, das Menü so zu sortieren, wie man es möchte. Das Menü ist die Leiste, die die verschiedenen Bereiche und Funktionen der Webseite anzeigt. Mit Joomla 5.0 kann man das Menü nach seinen eigenen Präferenzen anordnen, indem man die Menüpunkte per Drag-and-drop verschiebt.
  • Verbesserte Sicherheit: Joomla 5.0 erhöht die Sicherheit der Webseite, indem es mehrere Maßnahmen ergreift, um potenzielle Angriffe zu verhindern oder zu erkennen. Ereignisse wurden so etwa, die wichtige Aktionen auf der Webseite protokollieren, in ihre Klassen migriert, um eine bessere Kontrolle und Übersicht zu ermöglichen. Außerdem wurden die nicht mehr funktionierenden ReCaptcha Plug-ins entfernt, die für die Verifizierung von menschlichen Benutzern verwendet wurden. Stattdessen empfiehlt Joomla 5.0 die Verwendung von Webauthn, einem modernen Standard, der eine sichere und benutzerfreundliche Authentifizierung ermöglicht.
  • Moderne Technologien: Joomla 5.0 nutzt moderne Technologien, um die Webseite zukunftssicher zu machen. Zum Beispiel verwendet Joomla 5.0 die Symfony-Komponenten, eine Reihe von wiederverwendbaren PHP-Bibliotheken, die viele nützliche Funktionen bieten. Obendrein verwendet Joomla 5.0 die Doctrine-DBAL, eine Abstraktionsschicht, die die Interaktion mit verschiedenen Datenbanken erleichtert.

Systemanforderungen prüfen

Wir prüfen vor dem Start der Migration, denn es ist entscheidend, die Systemanforderungen für Joomla 5  auf den Prüfstand zu stellen.

Drittanbieter-Erweiterungen

Wir überprüfen für Sie alle von Drittanbietern stammenden Erweiterungen und Templates auf ihre Kompatibilität mit Joomla 5.

Testing-Phase

Bevor wir die Migration auf Ihrer Live-Site durchführen, ist es ratsam, eine Testumgebung zu erstellen. Ohne Wenn und Aber, bis die neue Seite fertig ist.

Mobil Layout

Auch das mobile Layout der Website muss passen, deshalb legen wir Wert auf eine stabile Grundlage.

Von der Idee zu einem Online-Erlebnis

Gerne unterstützen wir Sie bei der Migration Ihrer Joomla Seite und stehen Ihnen von der ersten Planung bis zum fertigen Content zur Seite.

Los geht's

  • Teams verwalten

    Wir beziehen Sie und Ihr Team mit ein.

  • Team-Aktivität

    Sie möchten Teile der Migration selbst erledigen, kein Problem.

  • Fortschritt

    Wir kontrollieren bis zur live Stellung auf mögliche Fehler.

  • Kommunikation in Echtzeit

    Wenn es wichtig ist und schnell gehen muss, sind wir auch Online für sie da.

  • Hacken drann

    Schritt für Schritt migrieren wir ihre alten Daten auf die neue Website mit Joomla 5

  • Rundum Service

    Überlassen Sie uns den Stress mit der Technik und lehnen Sie sich zurück

Aktuelle Beiträge

Jetzt war es endlich so weit: Joomla wird 16 Jahre und ve...
Alle wichtigen Informationen zu Joomla! 4 im Überblick. ...
Jetzt war es endlich so weit: Joomla wird 16 Jahre und ve...